Nutzungsbestimmungen

  1. Nutzungsbestimmungen

    1. Regeln

    1.1 Verhaltensregeln

    Seid zueinander immer freundlich und hilfsbereit. Behandelt euch gegenseitig mit Respekt und Toleranz. Verhaltet Euch im Forum freundschaftlich und neutral gegenüber allen Motorcycle Clubs (MCs), von denen wir keinen besonders unterstützen. Passwörter für den Zugang zum Forum dürfen nicht weitergegeben werden.

    1.2. Schutz der Privatsphäre

    Persönliche Nachrichten (PNs) oder elektronische Post (Emails) werden nicht im Forum veröffentlicht, es sei denn, der Verfasser ist damit einverstanden. Persönliche Daten aus den Benutzerprofilen, im Forum veröffentlichte Texte, Fotos oder PNs dürfen nur mit ausdrücklicher Zustimmung der betroffenen Mitglieder oder Autoren an Dritte (z.B. nicht im Forum freigeschaltete Personen und soziale Netzwerke) weitergegeben werden. Überdies hinaus gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Ein Verstoß wird abgemahnt und führt bei Wiederholung zum sofortigen Ausschluss aus der Vulcan-Crew Germany.

    1.3 Profil

    Zu den Pflichtdaten im Profil gehören: Name, Vorname, Geschlecht, vollständige Anschrift, Telefonnummer, Email-Adresse und Motorrad-Modell. Dein Profilbild sollte nicht älter als 2 Jahre sein und Dein Gesicht deutlich erkennen lassen. Signaturen dürfen nur eine Grafikdatei enthalten und insgesamt (mit Textzusätzen) eine Höhe von 200 Pixeln nicht überschreiten. Links zu anderen Webseiten und kommerzielle Werbung sind in Signaturen nicht erlaubt Bei Selbstverschuldeter Inaktivität von mehr als 6 Monaten wird das Profil gelöscht.



    2. Mitgliedsränge

    2.1 Neumitglied

    Sobald das Profil vollständig ausgefüllt ist, wird das Benutzerkonto freigeschaltet. Du hast nun auch Zugriff auf das Vorstellungsboard sowie die Technik- und Treffen Bereiche des Forums. Eine kurze Vorstellung und die Einstellung eines aktuellen Profilbildes sind Pflicht.

    2.2 Mitglied

    Durch Abstimmung am Stammtisch oder Vorschlag von 3 Vollmitgliedern kann dieser Status erreicht werden. Dieser Rang bietet Zugriff auf den Mitglieder Bereich und die persönlichen Daten aller anderen Nutzer des Forums. Er kann nicht eingefordert oder automatisch erreicht werden. Mit Erreichen dieses Status ist erstmalig der anteilige jährliche Mitgliedsbeitrag fällig.

    2.3 Vollmitglied

    Um den Status zu erreichen, solltest Du 1 Jahr dabei sein, Dich aktiv beteiligen und mindestens 2 überregionale Vulcan-Crew-Treffen besucht haben. Auf besonderen Wunsch des Stammtisches ist auch eine frühere Ernennung möglich (z.B. bei besonders engagierten Mitgliedern). Die Mindestanwartschaft ist 6 Monate. Um den Status zu erreichen, müssen mindestens 5 Vollmitglieder, die nicht Mitglied Deines Stammtisches sind, dafür stimmen.

    Solltest Du Dich keinem Stammtisch anschließen wollen, kannst Du frühestens nach 1 Jahr Vollmitglied werden. Dafür solltest Du an mindestens 3 überregionale Treffen teilgenommen haben und 5 Vollmitglieder, die Dich persönlich kennen und dafür stimmen.

    Wir würden uns jedoch freuen, wenn Du Dich einem Stammtisch anschließt oder auch selber einen neuen Stammtisch gründest. (Regeln zur Stammtischgründung s. Punkt 5)

    Als Vollmitglied hast Du Zugriff auf den Crew-Bereich und darfst unser Rückenpatch tragen. Du hast Wahlrecht und kannst selbst gewählt werden.

    Es gilt der Bestandsschutz. d.h. – einmal Vollmitglied – immer Vollmitglied, auch wenn ein Wechsel der Motorradmarke erfolgt oder das Motorradfahren nicht mehr möglich ist. Lediglich Selbstlöschung, Löschung wegen Inaktivität & Ausschluss aus dem Forum führen zum Verlust des Status.


    3. Offizielle Patche der Vulcan Crew Germany

    Als Vollmitglied kannst Du unsere Backpatch als Zeichen der Zugehörigkeit zur VCG tragen. Das Backpatch darf nicht verändert werden oder durch nicht Berechtigte nachgemacht werden. Jegliche Drucksachen auf denen das Patch oder Bestandteiles des Patches genutzt werden, sowie Patche mit Bezug zur Vulcan Crew sind mit dem Admin-Team abzustimmen. Bei Ausscheiden aus der Vulcan Crew Germany muss das VCG Rückenpatch & Brustpatch / Stammtischpatch abgelegt werden und darf nicht mehr öffentlich getragen werden. Erinnerungspatche von Veranstaltungen sind hiervon ausgenommen.



    4. Mitgliedsbeiträge

    Für die Mitgliedschaft ab dem Status Mitglied ist ein Jahresbeitrag in Höhe von max. 12€ fällig. Der Jahresbeitrag kann im Falle eines unterjährigen Ausscheidens nicht erstattet werden. Der Mitgliedsbeitrag ist jeweils im Januar eines Jahres an den Kassenwart zu bezahlen. Bei Verweigerung der Zahlung wird Dein Status wieder auf Neumitglied gesetzt. Zurückgesetzte Vollmitglieder bleiben nach Zahlung 3 Monate lang Mitglied, bevor sie dann wieder automatisch Vollmitglied werden. Zurückgesetzte Mitglieder werden nach Zahlung sofort wieder Mitglied.



    5. Stammtische

    Zur Neugründung eines Stammtisches sind mindestens 3 VN-fahrende Mitglieder (davon mind. 1 Vollmitglied) nötig.

    Der Stammtisch verpflichtet sich einmal monatlich ein Stammtischtreffen für seine Mitglieder zu organisieren. Das Ausrichten von Treffen für die IG ist wünschenswert aber nicht verpflichtend. Der Stammtisch kann ein eigenes Stammtischlogo verwenden. Bei Unterschreiten der Anzahl von 3 Stammtisch-Mitgliedern wird der Stammtisch in der Stammtischliste gelöscht.


    6. Wahlen und Abstimmungen

    Wahl- oder abstimmungsberechtigt sind Vollmitglieder. Wahlen oder Abstimmungen dauern mindestens zehn Tage. Es gilt die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen.



    7. Administratoren

    Zu Administratoren werden alle zwei Jahre drei Vollmitglieder gewählt, die sich um die Belange der IG, die Foren-Technik & -Administration kümmern. Bei Ausscheiden eines Administrators wird innerhalb von fünf Tagen mit einer Nachwahl begonnen. Bei Bedarf können für zeitlich und sachlich begrenzte Aufgaben Moderatoren eingesetzt werden. Aufgaben und Dauer der Moderation werden (soweit nicht ersichtlich) im Forum bekannt gegeben.



    8. Ombudsrat

    Als Ombudsrat werden alle zwei Jahre 3 Vollmitglieder gewählt, die zur Wahrung des Forenfriedens aktiv werden, sofern sie von einem Mitglied dazu aufgefordert werden. Die Aufgabe des Ombudsrat liegt darin, eine Schlichtung herbeizuführen. Er schlägt Maßnahmen vor, die vom Admin-Team umgesetzt werden.



    9. Stammtischsprecher & Vertreter

    Die Stammtischsprecher & Vertreter werden von Ihrem Stammtisch gewählt. Der Wahlzyklus wird vom jeweiligen Stammtisch festgelegt.


    10. Kassenwart

    Der Kassenwart verwaltet die Finanzen der Interessengemeinschaft, führt deren Konto und veröffentlicht einen monatlichen Kassenkurzbericht, der die wichtigsten Einnahmen und Ausgaben nennt. Jährlich wird zum Jahresende eine Kassenprüfung zur Entlastung & Bestätigung des Kassenwartes durchgeführt, um deren Organisation sich das Administratoren-Team kümmert.
    Der Kassenwart bleibt im Amt, bis er dieses auf eigenen Wunsch niederlegt oder einstimmig von den Stammtischsprechern & Vertretern abgewählt wird.



    11. Schlussbestimmungen

    Sollten Ereignisse eintreten, die in den Regeln nicht eindeutig geklärt sind, wird von den Vollmitgliedern mittels Abstimmung eine Regelung getroffen. Vorschlagsrecht zur Abstimmung haben das Admin-Team und der Ombudsrat.

(Letzte Änderung: 10. Februar 2018, 19:07)